Notar Bern Rechtsberatung Bern Notariat NUSSBAUM Gesellschaftsgründung Notar Bern

 

 

 

 

     Beglaubigungen
Die Ehefrau möchte zur Finanzierung des neuen Einfamilienhauses einen Teil ihres BVG-Kapitals vorbeziehen. Dazu benötigt sie die Unterschrift ihres Mannes, die von einem Notar zu beglaubigen ist.

Für die Beglaubigung Ihrer Unterschrift auf einem Originaldokument
weisen Sie sich aus mit einem Personalausweis (Identitätskarte oder Pass).
Sie müssen dem Notar persönlich bekannt sein.

Kopien eines Dokuments werden aufgrund des dem Notar vorgelegten
Originaldokuments vorgenommen.

Gewisse Beglaubigungen, die fürs Ausland bestimmt sind, bedürfen der Überbeglaubigung durch die Staatskanzlei, in der Regel mittels Apostille.

 

Wir sind Ihre Spezialisten, wenn es um Beglaubigungen geht. Notariat NUSSBAUM. Warum nicht?

 

 

 

 

 

 

2016-01-03

Notarielle Urkunden vermitteln Rechtssicherheit